Veröffentlicht am 23.05.2017 in der Kategorie Unternehmensnews

Neben Glas am Bau wird unser Verfahren neu auch im öffentlichen Verkehr, sei es bei Zügen, Trams, Bussen oder auch Cars zur vollsten Kundenzufriedenheit und vor allem massiv kostengünstiger als bei einem Glasersatz eingesetzt.

Im Sinne einer langfristigen und befriedigenden Zusammenarbeit mit unseren Kunden werden damit Vandalen- und Verkehrsschäden günstig und schnell saniert. Ein aufwändiger und teurer Ersatz der jeweiligen Scheibe ist somit nicht mehr nötig.

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen Schweizer Verkehrsbetriebe wie der ZVV, Stadler Rail, die BVB und viele mehr. Ebenfalls sind wir einziger Partner der Deutschen Bahn im Bereich Glas-Instandhaltung, welcher alle Norm-, Teile- und Gesundheitsvorschriften einhält.