Veröffentlicht am 07.11.2017 in der Kategorie Unternehmensnews

Wir waren sehr überrascht und erfreut, als uns der Anruf von den Verantworlichen der StadlerRail erreichte. Die StadlerRail ist eine Schweizer Traditionsfirma, welche Schienenfahrzeuge herstellt und in die ganze Welt liefert – nach Kanada, in die USA, nach Russland, Deutschland, Frankreich und viele weitere Nationen.

StadlerRail beschäftigt über 7000 Mitarbeiter an 20 Standorten und gehört zu den grössten und erfolgreichsten Unternehmen der Schweiz. StadlerRail hatte werksinterne Glasschäden an ihren Schienenfahrzeugen zu beklagen, welche in die USA geliefert werden sollten. Es galt bei diesem Auftrag, sehr strenge Normen und Vorschriften zu beachten, denn bei den Glasscheiben handelte es sich um sehr hochwertige und komplexe Spezialscheiben, die beheizbar sind – Präzision und vorsichtiges Arbeiten waren gefragt.

Nach einem erfolgreichen Test konnte auch der gesamte Auftrag zur vollen Zufriedenheit der Verantwortlichen von StadlerRail durchgeführt werden.