Veröffentlicht am 29.11.2017 in der Kategorie Unternehmensnews

Für die Zürich Versicherung – offiziell Zurich Insurance Group – galt es zunächst, Glasschäden an ihren eigenen Gebäuden zu beheben. Nach der erfolgreichen Sanierung dieser Glasschäden entschied sich der Leiter der Schadenabteilung der Zürich Versicherung, auch in anderen Bereichen mit GlassResQ zusammenzuarbeiten. Grosses Potential für die Nachfrage nach unseren Leistungen besteht nämlich insbesondere auch im Haftpflicht- und Versicherungsbereich, wo immer grössere Schadenfälle an Glasscheiben entstehen. So wird GlassResQ in Zukunft vermehrt auch für Grosskunden der Zürich Versicherung im Unternehmensbereich tätig werden.